Julia Sarah Hennig - 27.08.2021

Was ist CBD: Substanz, Wirkung + Anwendung im Überblick

Mehr Relax und weniger Stress dank Cannabis? Mag dem ein oder anderen vertraut sein. Dank CBD soll das auch ganz legal und ohne Rausch gehen. Der kleine Bruder von THC im Überblick. 

Inhaltsverzeichnis

CBD-Latte, CBD-Cake, Öl, Spray, Tabak und Co. - der rauschfreie Cannabinoid der weiblichen Hanfpflanze erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zurecht, finden wir. In der traditionellen östlichen Medizin werden Cannabis und CBD schon lange als Medikament und Mittel zur Entspannung eingesetzt.

Wenngleich die aktuelle Studienlage in der westlichen Medizin noch keine zu 100 % klaren Aussagen über die Wirksamkeit trifft, werfen wir gerne einen Blick über den Tellerrand und tauchen ein in die Welt der pflanzlichen Wirkstoffe. 

Was ist CBD?

CBD ist ein Cannabinoid aus der weiblichen Hanfpflanze. Cannabinoide haben nachweislich pharmakologische Eigenschaften. Das heißt, sie treten in eine konkret untersuch- und nachweisbare Wechselwirkung mit deinem Körper. CBD macht nicht high und hat keine psychoaktive Wirkung.

Als Effekte von CBD sind unter anderem weniger Angst und Stress und schmerzstillende Eigenschaften bekannt. Auch um vor dem Schlafen zur Ruhe zu kommen, wird es gerne statt oder mit Melatonin eingesetzt. 

Im Unterschied zu Melatonin, ist CBD kein Hormon und steht nicht in direktem Zusammenhang mit der Einschlafzeit. Stattdessen soll es dir helfen, nach dem Zocken oder einfach einem stressigen Tag einen Gang runterzuschalten und die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen.

In unserem Anti-Stress Spray kombinieren wir dafür CBD mit Melissenextrakt, Biotin, Vitamin C und Vitamin B12. Vitamin C trägt zu der Erhaltung des normalen Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei. Vitamin C + B12 und Biotin tragen zu normalen psychischen Funktion bei, während Vitamin C und Biotin zusätzlich die normale Funktion des Nervensystems unterstützen. Also: lass denn Stress hinter dir! 

Ist CBD in Deutschland erlaubt?

Allerdings ist CBD (noch) kein zugelassenes Novel Food und wird deswegen meistens als Nahrungsergänzungsmittel oder Kosmetikum verkauft. Achte trotzdem darauf, dass du qualitativ hochwertige CBD-Produkte kaufst: Ab einem THC-Anteil von mehr als 0,2 % wird es auch in Deutschland illegal.

Mit europäischen Produkten bist du meistens auf der sicheren Seite: Der Anbau von Nutzhanf mit mehr als 0,2 % THC ist in der EU verboten. Aber sicher ist sicher: wirf immer lieber einen genauen Blick aufs Etikett.

Das Just-Legends Anti-Stress-Spray ist garantiert zu 100 % legal. Spuren von THC können zwar in Hanfprodukten immer enthalten sein, aber high oder Probleme bereitet das sicher nicht. 

Section

Chill ohne High: Was bringt CBD?

Wie rauchen, aber ohne Rausch? Wissenschaftlich belegt ist das nicht, Untersuchungen legen aber nahe: CBD entspannt Kopf und Geist. Ganz ohne Rausch und Hangover.

In der Medizin wird die Wirkung von CBD auf Entspannung und Gesundheit immer wieder wissenschaftlich untersucht. Gerade in der alternativen Medizin kommt CBD zur Begleitung vom Schmerztherapie, als angstlösendes Mittel, Entzündungshemmer und als Unterstützung für die Entspannung zum Einsatz.

Auch bei Akne, Menstruationsbeschwerden und Migräne soll CBD-Öl laut Erfahrungsberichten Schmerzen lindern. Wissenschaftlich verifiziert ist das aber noch nicht.

In Verbindung mit diesen rein körperlichen Gamers Eye-Symptomen treten manchmal Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme oder Schwierigkeiten, das Bildschirmgeschehen zu erfassen, auf.

Section

Wie wirkt CBD?

Cannabinoide aus Pflanzen haben ähnliche strukturelle Eigenschaften, wie Endocannabinoide, Teile des menschlichen Nervensystems. Deswegen können sie im menschlichen Nervensystem andocken. Sowohl das zentrale Nervensystem, als auch das Immun- und Verdauungssystem verfügen über Endocannabinoide. 

Die Rezeptoren im Gehirn, an die CBD andockt, sind vor allem an der Regulation folgender Körpermechanismen beteiligt:

  • Reizweiterleitung
  • Muskelkontraktionen
  • Steuerung des Schlaf-Wachrhythmus 
  • Angst- und Schmerzempfinden
  • Funktion des Immunsystems
  • Körpertemperatur
  • Verdauung

Da CBD als Nahrungsergänzungsmittel noch relativ neu ist, gibt es bislang keine repräsentativen Langzeitstudien zur Wirkung von CBD. Auch die komplexen Prozesse zur Zulassung als neuartiges Lebensmittel hat CBD noch nicht durchlaufen. 

Deswegen dürfen die entspannende und angst- und Stresslösende Wirkung von CBD, von der viele CBD-Fans berichten und sich in manchen kleinen Untersuchungen beobachten lassen, nicht offiziell als Wirkung deklariert werden. Allerdings gibt es sogar verschreibungspflichtige Arzneimittel mit CBD und auch Naturheilkundler wenden CDB gerne an. 

Wir schlagen deswegen vor: Versuch es und triff deine eigene Entscheidung. Wir persönlich lieben CBD, um nach einer aufregenden Session Valorant wieder einen Gang runterzuschalten. 

Kann CBD süchtig machen?

Nein. Das Expertenkomitee für Drogenabhängigkeit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat in einem offiziellen Bericht 2017 festgestellt, dass CBD weder körperlich noch mental abhängig macht.

Section

IST CBD gefährlich?

CBD ist ein natürlicher Pflanzenstoff. Aber die Frage ist berechtigt. Schließlich kann man sich auch mit Pilzen allerlei anderen Pflanzen vergiften. Dennoch: Laut des Berichts der WHO gilt CBD als absolut sicher.

Grundlage für diese Einstufung sind Untersuchungen und Forschungen aufgrund derer das Expertenkomitee der WHO CBD als gut verträglich, nicht bewusstseinsverändernd, und nicht suchtgefährdend eingestuft.

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit weist allerdings darauf hin, dass du dich nach CBD besser nicht ans Steuer setzt. Egal, ob Rad oder Auto: Zu viel Entspannung im Straßenverkehr kann gefährlich werden. 

Section

Welche Nebenwirkungen hat CBD?

Alles, was Wirkungen hat, kann Nebenwirkungen haben. ODas gilt vor allem, wenn du überempfindlich reagierst, du die angegebene Verzehrempfehlung ignorierst und zu viel einnimmst.

Denn wie bei so vielem macht die Dosis das Gift. Untersuchungen zeigen, dass die beobachtete angstlösende Wirkung von CBD sich bei einer signifikanten Überdosierung ins Gegenteil verkehrt. Achte deswegen auf hochwertige Produktqualität und lies die Anwendungsbeschreibung genau.

Fürs Just Legends Spray gilt: 7 Sprühstöße entsprechen der empfohlenen Tagesdosis von 10 mg CBD. 

Grundsätzlich gilt: Bist du dir nicht sicher, ob ein Nahrungsergänzungsmittel für dich geeignet ist, spricht immer mit einem Arzt. Vor allem, wenn du schwanger bist, stillst oder in psychologischer Behandlung bist.

Die Verbraucherzentrale nennt vor allem folgende mögliche Nebenwirkungen von CBD: 

  • Müdigkeit und Benommenheit
  • Schlafstörungen und innere Unruhe
  • verringerter Blutdruck
  • Unwohlsein
  • Durchfall
  • Appetitlosigkeit
  • Hautausschlag

Falls du regelmäßig Medikamente einnimmst oder an Lebererkrankungen leidest, ist CBD leider nix für dich. 

Section

CBD-Spray, Öl oder Kapseln?

CBD gibt es als Spray, Öl, Blüten oder als Kapseln. Letztere findest du sowohl mit gemahlenem Hanf, als auch mit Öl. 

CBD-Spray oder Öl

Spray ist unsere Lieblingsform. Klar, sonst hätte unsere Anti-Stress-Formel ein anderes Format. 

Klare Vorteile bei CBD-Spray und Öl: 
1. Das CBD wird über die Mundschleimhaut aufgenommen und die Wirkung des CBD schon in durchschnittlich 15-45 Minuten. 
2. Du kannst die Dosierung selbst nach unten korrigieren. Die maximale Menge solltest du selbstverständlich nie überschreiten. 

Perfekt, um vor dem Schlafengehen eine Runde runterzukommen. Vor allem in Kombination mit Sleep & Recovery ist Hektik dann kein Thema mehr. Unser Anti-Stress-Spray liefert dir neben CBD auch einige wertvolle Vitamine, die die mentale Leistung und deine Gesundheit unterstützen. 

Die Vitamine C, B12, Biotin, Folsäure tragen zur normalen psychischen Funktion bei. Die Vitamine C, B2, B5, B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Vitamin C und Biotin tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Vitamin B12 und Biotin tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Vitamin C trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Anders als Öl musst du Spray nicht lange unter der Zunge zergehen lassen und der Geschmack verteilt sich angenehm dezent im Mund. Auch unterwegs ist Spray praktisch.

CBD-Kapseln sind weniger praktisch. Die Aufnahme über die Magenschleimhaut funktioniert langsamer als direkt im Mund, da die Kapsel erst im Magen zersetzt werden muss. Nimmst du Pflanzen mit gemahlenem Hanf statt mit Öl, musst du darauf achten, sie zu einer Mahlzeit zu nehmen, um das CBD aufnehmen zu können. 

Zudem haben Kapseln immer eine klare Dosierung. Falls die perfekt zu dir passt, ist das natürlich praktisch. Wenn nicht, Pech gehabt.

Section

Must-Knows

  • CBD ist ein Cannabinoid aus der weiblichen Hanfpflanze. 
  • Im Unterschied zu THC macht CBD nicht high. 
  • Cannabis und CBD sind in der alternativen Medizin schon lange Bestandteil von Therapien zur Behandlung von Angst, Schmerzen und Stress.
  • In der westlichen Medizin gibt es aufgrund fehlender repräsentativer Langzeitstudien noch keine zu 100 % zugelassenen Aussagen. Viele Untersuchungen legen aber positive Effekte von CBD nahe. 

Quellen

Bonaccorso S, Ricciardi A, Zangani C, Chiappini S, Schifano F. Cannabidiol (CBD) use in psychiatric disorders: A systematic review. Neurotoxicology. 2019 Sep;74:282-298. doi: 10.1016/j.neuro.2019.08.002. Epub 2019 Aug 11. PMID: 31412258.

Expert Comittee on Drug Dependence (WHO): Cannabidiol (CBD) Pre-Review Report. Geneva, 11/2017. (Stand 02.08.2021).

Shannon S, Lewis N, Lee H, Hughes S. Cannabidiol in Anxiety and Sleep: A Large Case Series. Perm J. 2019;23:18-041. doi:10.7812/TPP/18-041.

Solowij, N., Broyd, S., Greenwood, Lm. et al. A randomised controlled trial of vaporised Δ9-tetrahydrocannabinol and cannabidiol alone and in combination in frequent and infrequent cannabis users: acute intoxication effects. Eur Arch Psychiatry Clin Neurosci 269, 17–35 (2019). https://doi.org/10.1007/s00406-019-00978-2.

White CM. A Review of Human Studies Assessing Cannabidiol's (CBD) Therapeutic Actions and Potential. J Clin Pharmacol. 2019 Jul;59(7):923-934. doi: 10.1002/jcph.1387. Epub 2019 Feb 7. PMID: 30730563.

Zuardi AW, Rodrigues NP, Silva AL, Bernardo SA, Hallak JEC, Guimarães FS, Crippa JAS. Inverted U-Shaped Dose-Response Curve of the Anxiolytic Effect of Cannabidiol during Public Speaking in Real Life. Front Pharmacol. 2017 May 11;8:259. doi: 10.3389/fphar.2017.00259. PMID: 28553229; PMCID: PMC5425583.

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/cbdoel-legal-auf-dem-markt-37660 (Stand 02.08.2021).

Join Team Just Legends!

📸 Teile deine Just Legends Momente mit uns

🕹️ Schick uns Bilder von deinem Gaming Setup

👇 Markiere oder tagge uns unter dem Hashtag

#TeamJustLegends

GRATIS VERSAND

Ab 50€ Bestellwert entfallen die Versandkosten und wir beliefern dich kostenlos!

KLIMANEUTRAL

Wir verpacken und liefern unsere Produkte klimaneutral und nach FSC Richtlinien.

SCHNELLE LIEFERUNG

Wir liefern deine Bestellung innerhalb von 1-3 Werktagen nachhaltig und schnell zu dir nach Hause!

SICHER BEZAHLEN

Egal ob PayPal, Sofortüberweisung oder Amazon/Apple Pay: bei uns bezahlst du schnell und sicher!
© 2021 Just Legends. Made with 💜 in Berlin.