E3 & Summer Game Fest: Die 30 wichtigsten neuen Trailer

E3 & Summer Game Fest: Die 30 wichtigsten neuen Trailer

Sandro Kreitlow

Unzählige neue Trailer wurden auf der E3 und dem parallel stattfinden Summer Game Fest enthüllt. Wir haben die 30 wichtigsten Trailer und Ankündigungen für euch zusammengetragen.

Elden Ring

Das von vielen meisterwartete Spiel wurde gleich mit einem Knall präsentiert: Als großes Finale der Summer Game Fest-Eröffnung gab es endlich Gameplay zu sehen. Nach den Meilensteinen Demon’s Souls, Dark Souls 1-3, Bloodborne sowie Sekiro: Shadows Die Twice wagt sich das Entwicklerstudio From Software nun in die Open World. Für die Handlung ist niemand geringeres als Game of Thrones-Autor George R.R. Martin verantwortlich, während der einflussreiche Game Director Hidetaka Miyazaki erneut das Projekt leitet. Die Grafik ist vielleicht nicht das Maß aller Dinge, aber die Designs der Monster, Figuren und Umgebungen versprechen Großes!

Release: 21.01.2022 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Jurassic World Evolution 2

Jeff Goldblum war es, der plötzlich auftauchte und Jurassic World Evolution 2 ankündigte. Kein Wunder, so wird er doch auch wieder als Ian Malcolm das Geschehen kommentieren. Diesmal sind von Anfang an 75 prähistorische Spezies dabei, darunter nicht nur maritime und fliegende Riesenechsen, sondern auch – im ersten Teil noch schmerzlich vermisst – den riesigen Wasser-Saurier.

Release: Ende 2021 (PC)

Tiny Tina’s Wonderlands

Borderlands bekommt bald nicht nur einen Film spendiert, sondern auch ein Spin-Off. In Tiny Tina’s Wonderlands übernehmt ihr die Rolle der titelgebenden Tiny Tina, die wie schon in ihrem Borderlands-2-DLC eine Art Dungeons & Dragons spielt.

Release: 2022 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Death Stranding: Director’s Cut

Veranstaltet Geoff Keighley eine Veranstaltung, darf sein guter Freund Hideo Kojima natürlich nicht fehlen. Der Metal Gear-Erfinder hatte zwar kein neues Spiel anzukündigen, dafür aber einen Director’s Cut für Death Stranding. Mehr Geschichten, mehr Inhalte, aber vor allem: noch mehr Zwischensequenzen!

Release: unbekannt (PS5)

Back 4 Blood

Der inoffizielle Left 4 Dead-Nachfolger Back 4 Blood wurde bereits bei der Eröffnung des Summer Game Fests gezeigt. In einem eigenen Stream gab es dann auch noch mehr zu sehen. Die Open Beta wurde für den 12. August 2021 angekündigt, während auch ein PvP-Modus angekündigt wurde, in dem Spieler:innen in die Fußstapfen der Zombies treten können.

Release: 12.10.2021 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Rainbox Six Extraction

Ubisoft startete die Ubisoft-Forward-Show mit Rainbow Six Extraction. Darin könnt ihr euch in Dreier-Teams treffen, um gegen Infizierte zu kämpfen. Im siebenminütigen Gameplay könnt ihr sehen, wie das aussieht:

Release: 16.09.2021 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Riders Republic

Nach dem winterlichen Steep vereint Riders Republic nun noch mehr Extremsportarten quer durch die Jahreszeiten. Ob Mountainbiking, BMX, Skifahren, Snowboarding oder aber mit dem Wingsuit – in den offenen Arealen von Riders Republic soll es niemals langweilig werden:

Release: 02.09.2021 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Far Cry 6

Nachdem bereits erste Trailer inklusive Gameplay enthüllt wurden, zeigte Ubisoft im Rahmen der E3 eine düstere Story-Sequenz aus Far Cry 6, in der Heldin Dani Rojas mit einer Gruppe Flüchtlingen von der Insel Yara entkommen möchte und vom Diktator Antón Castillo (Giancarlo Esposito) aufgehalten wird.

Release: 07.10.2021 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Mario+Rabbids: Sparks of Hope

Nach dem erfolgreichen ersten Teil des Aufeinandertreffens zwischen Mario und den Rabbids bekommt das rundenbasierte Strategiespiel einen Nachfolger. Mario+Rabbids: Sparks of Hope bringt zwei große Neuerungen mit: Zum Einen wären da die Luma, die man als Sternenwesen bereits aus Super Mario Galaxy kennt und nun Mario im Kampf unterstützen. Zum Anderen haben die Figuren während der Schlachten nun einen Bewegungsradius, in dem man Mario und Co. komplett frei in der Third-Person-Ansicht steuern kann. So kann man nun richtig ausweichen, Gegenstände auf Gegner werfen oder Team-Kombos ausführen.

Release: 2022 (Switch)

Avatar: Frontiers of Pandora

Den Schlusspunkt der Ubisoft Forward machte Avatar: Frontiers of Pandora. In dem Trailer sind bereits wilde Kämpfe zwischen Menschen und den einheimischen Na'vi. Letztere steuert ihr aus der Ego-Perspektive, um Pandora zu beschützen und das Militär zu verdrängen.

Release: 2022 (PC, PS5, Xbox Series X/S)

Guardians of the Galaxy

Mit einer Disney-Marke geht es gleich weiter, allerdings bei Square Enix. Die Entwickler:innen von Eidos Montréal sitzen schon seit mehreren Jahren an einem AAA-Titel zu Guardians of the Galaxy, sodass der Release nicht mehr in allzu weiter Ferne ist. Statt einem Game as a Service wie Marvel’s Avengers erwartet euch ein Singleplayer-Abenteuer.

Release: 26.10.2021 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Strangers of Paradise: Final Fantasy Origin

Strangers of Paradise: Final Fantasy Origin wirkt wie ein Mix aus Final Fantasy-Charakter-Designs, Devil May Cry-Gameplay und Dark Souls-Umgebungen mit einer ordentlichen Portion Action. Entwickelt vom Nioh-Studio Team Ninja wird dem Final Fantasy-Franchise so frischer Wind eingehaucht.

Release: 2022 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Starfield

Nach dem Verkauf Bethesdas an Microsoft haben die beiden Gaming-Giganten nun erstmals eine gemeinsame E3-Pressekonferenz gehalten. Als Opener präsentierte man gleich mal Starfield, das seit über 20 Jahren die erste große neue Marke aus dem Hause Bethesda darstellt. Im Anschluss an die Präsentation wurde außerdem bekannt, dass es sich um ein “Hardcore RPG” handelt, bei dem ihr zwischen First- und Third-Person-Perspektive wählen könnt, während nicht nur Entscheidungen, sondern auch allerlei diverse Planeten eine große Rolle spielen sollen.

Release: 11.11.2022 (PC, Xbox Series X/S)

Stalker 2

Stalker ist zurück! Im fünfminütigen Gameplay-Trailer zu Stalker 2 seht ihr den Helden Skif mit Verbündeten am Lagerfeuer, ehe auch heftige Shooter-Szenen und die Suche nach Anomalien gezeigt werden. Nach über 10 Jahren freuen sich Fans auf einen hoffentlich ebenso guten Shooter inklusive intensiver Atmosphäre und düsterer Handlung.

Release: 28.04.2022 (PC, Xbox Series X/S)

Redfall

Der Multiplayer-Shooter Redfall von den Dishonored-Machern verspricht reichlich Action, in der ihr euch mit magischen Fähigkeiten und hochtechnischen Waffen gegen fiese Vampire wehrt. Ein interessanter Mix, der leider nur mit einem CGI-Trailer gezeigt wurde.

Release: 3. Quartal 2022 (PC, Xbox Series X/S)

Contraband

Ähnlich wie Redfall wurde auch Contraband nur mit einem CGI-Trailer angekündigt. Gemeinsam mit Freunden könnt ihr darin Raubzüge in den 70er-Jahren durchziehen.

Release: unbekannt (PC, Xbox Series X/S)

A Plague Tale: Requiem

A Plague Tale: Innocence galt lange als Geheimtipp, hat sich über die Zeit aber zu einem so großen Erfolg rumgesprochen, dass nun mit A Plague Tale: Requiem ein Nachfolger erscheint. Der erste Teil überzeugt mit einer herzlichen, wenn auch düsteren Geschichte zwischen zwei Geschwistern, die sich neben der Pest auch mit der Inquisition und Rattenplagen auseinandersetzen müssen.

Release: 2022 (PC, PS5, Xbox Series X/S

The Outer Worlds 2

Obsidian Entertainment arbeiten nicht nur an Grounded und dem kommenden RPG Avowed, sondern auch am Nachfolger von The Outer Worlds. Der äußert selbstironische Trailer verspricht schon mal mindestens genauso viele humorvolle Ideen, wie im ersten Teil.

Release: unbekannt (PC, Xbox Series X/S)

Forza Horizon 5

Nachdem der Vorgänger euch noch quer durch Großbritannien schickte, könnt ihr im grafisch beeindruckenden Forza Horizon 5 nun quer durch Mexiko fahren. Den Entwicklern zufolge soll es zum Release über 500 Autos aus verschiedenen Kategorien (Performance, Off Road, etc.) geben.

Release: 09.11.2021 (PC, Xbox Series X/S, Xbox One)

Battlefield 2042

Nachdem es “nur” einen actiongeladenen CGI-Trailer zu sehen gab, enthüllte EA nun auf der Microsoft-Bethesda-Konferenz erstes Gameplay zu Battlefield 2042. Als reiner Multiplayer-Titel ohne Singleplayer-Kampagne sollen bis zu 128 Spieler:innen gegeneinander antreten können - auf einer großen Map! Man kann kaum beschreiben, was genau alles in dem gezeigten Material passiert, aber seht selbst:

Release: 22.10.2021 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Halo: Infinite

Die ersten Gameplay-Szenen zu Halo: Infinite wurden so kontrovers diskutiert, dass sich Microsoft dazu entschied, das Projekt zu überarbeiten. Im neuen Trailer geht es um den kostenlosen Multiplayer-Modus, der auf der Xbox Series X mit 60 Frames, 4K und Raytracing laufen soll und einen optionalen 120-Frames-Modus spendiert bekommt.

Release: 4. Quartal 2021 (PC, Xbox Series X/S, Xbox One)

Diablo 2: Resurrected

Die Gerüchte um einen Auftritt von Diablo 2 Resurrected auf der E3 2021 haben sich bestätigt. Im Rahmen der Xbox-Pressekonferenz wurde Blizzards Action-RPG in einem Trailer vorgestellt, an dessen Ende uns endlich ein Release-Termin erwartete.

Release: 19.09.2021 (PC, PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, Switch)

Atomic Heart

Atomic Heart ist eine Wundertüte: Eines Tages erschien ein vielversprechender erster Trailer, der mit originellen Ideen, abgefahrenen Umgebungen, Gegnern und Steampunk-Elementen überzeugte. Seitdem ist es allerdings ruhig geworden um die russische Produktion. Diverse Journalist:innen und Redakteur:innen hatten vergebens versucht, Kontakt zu den Entwickler:innen aufzunehmen. Microsoft hat es geschafft. Es gibt ein neues Lebenszeichen im Zuge eines neuen Trailers.

Release: 2021 (PC, PS4, Xbox One)

Age of Empires 4

Age of Empires 4 setzt die legendäre RTS-Reihe fort, verfrachtet das Spielprinzip aber nicht in eine später Geschichtsepoche als in AoE 3, sondern setzt wieder auf das Mittelalter. Damit knüpft Age of Empires 4 direkt an das Szenario vom zweiten Teil an, den bis heute beliebtesten Ableger der ganzen Reihe.

Release: 28.10.2021 (PC)

The Great Ace Attorney Chronicles

Zu guter Letzt hatte Capcom zwar nicht allzu viel zu enthüllen, dafür aber neue Infos zu The Great Ace Attorney Chronicles, das im späten 19ten-Jahrhundert während der japanischen Meiji-Zeit und der viktorianischen Ära Englands angesiedelt ist. Ihr folgt dem Protagonist Ryunosuke Naruhodo, der daran arbeitet, die Wahrheit in Zeugenaussagen herauszufinden und die Namen seiner Klienten vor Gericht reinzuwaschen. In echter Ace Attorney-Manier stellt ihr also eure Fähigkeiten als Anwalt auf die Probe, sammelt Beweise, befragt wichtige Zeugen und verteidigt eure Klienten im Gerichtssaal.

Release: 27.07.2021 (PC, Switch, PS4)

Mario Party Superstars

Endlich wieder Mario Party! Auf der Nintendo Direct enthüllte Big N Mario Party Superstars, das nicht nur fünf Spielbretter, sondern auch über 100 Minispiele aus der N-64-Ära zurückholt - inklusive Online-Modus!

Release: 29.10.21 (Switch)

Metroid Dread

Während Fans auf Metroid Prime 4 warten, überrascht Nintendo einfach mit einem völlig neuen Metroid-Spiel, das auch gar nicht mehr in allzu weiter Ferne liegt. Metroid Dread ist ein 2,5D-Titel, in dem Samus es diesmal mit einem fiesen Roboterwesen zu tun bekommt.

Release: 08.10.21 (Switch)

WarioWare: Get it Together

Ein Titel, der auf der Switch bisher sehnlichst vermisst wurde, wird nun nachgeliefert. In WarioWare: Get it Together tretet ihr in 200 schnellen und skurrilen Mikrospielen an und das entweder allein oder – noch viel spaßiger - online gegen eure Freunde.

Release: 10.09.21 (Switch)

Shin Megami Tensei V

Die JRPG-Reihe Shin Megami Tensei dürfte noch nicht allen ein Begriff sein. Dabei ist sie es, die den Überraschungshit Persona 5 hervorgebracht hat. Schließlich ist die Persona-Reihe ein Spin-Off dessen. Im kommenden Teil geht es ins moderne Tokio, in dem sich Dämonen ausgebreitet haben. Wer Lust auf rundenbasierte Kämpfe mit selbst gefangenen Dämonen und Dämonenfusionen hat, ist hier genau richtig. 

Release: 12. November 2021 (Switch)

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Sequel

Und dann war es endlich so weit: Am Ende der E3 Nintendo Direct wurde neues Material zum Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild enthüllt. Link treibt es diesmal in die Lüfte und selbst das Schloss Hyrule schwebt im Himmel, während im neuen Trailer auch Musik zu hören ist, die rückwärts abläuft. Was das über neue Spielmechaniken aussagt, kann man nur spekulieren. Aber jede einzelne Szene sieht bereits fantastisch und wesentlich düsterer als der erste Teil aus.

Release: 2022 (Switch)

Möchtest du mehr über die neuesten Spiele erfahren? Dann klick hier!

Weitere 10 Indie-Perlen der E3 findest du in diesem Artikel: E3 Indie Perlen

« Zurück zum Magazin

GRATIS VERSAND

Ab 50€ Bestellwert entfallen die Versandkosten und wir beliefern dich kostenlos!

KLIMANEUTRAL

Wir verpacken und liefern unsere Produkte klimaneutral und nach FSC Richtlinien.

SCHNELLE LIEFERUNG

Wir liefern deine Bestellung innerhalb von 1-3 Werktagen nachhaltig und schnell zu dir nach Hause!

SICHER BEZAHLEN

Egal ob PayPal, Sofortüberweisung oder Amazon/Apple Pay: bei uns bezahlst du schnell und sicher!
© 2021 Just Legends. Made with 💜 in Berlin.